HERSTELLUNG

Lage: eine Stunde östlich von Hamburg
Methode: traditionelle Destillation in Kupferbrennblase
Brennblase: Arnold Holstein
Batchgrösse: etwa 600 Flaschen

Handwerkliche Herstellungsmethoden und ein langsamer schonender Destillierungsprozess erhalten reiche Aromen und garantieren höchste Qualität. Ohne künstliche Aromastoffe und mit reinem regionalen Quellwasser werden die Produkte auf gewünschte Trinkstärke gebracht.

Jedes Etikett ist handbeschriftet, zum einen mit der Flaschennummer, zum anderen mit dem Namen eines besonderen Elefanten.

Elephant Gin bezieht ausschliesslich echte, in Portugal produzierte Korken, welche die Naturverbundenheit der Produkte widerspiegeln.

Die Produktionserweiterung für Elephant Gin wurde von der EUROPÄISCHEN UNION aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung unterstützt und ko-finanziert.

Die umwelt- und sozialverträglichen Produktionsmethoden von Elephant Gin wurden von Positive Luxury (einem Unternehmen mit dem Ziel, die Vertrauenslücke zwischen Menschen und Marken zu schließen) anerkannt. Sie haben Elephant Gin mit ihrem Butterly Mark ausgezeichnet.

Klicken Sie auf den Schmetterling, um zu sehen, welche positiven Maßnahmen wir ergreifen, um unseren Gin auf nachhaltigste Weise zu produzieren.

 

ELEPHANT LONDON DRY GIN

Über
Elephant London Dry Gin ist ein handgefertigter Premium Gin mit 45% Vol., der durch seine innovative Mischung aus 14 sorgfältig ausgewählten Botanicals besticht.  Inspiriert von der Natur Afrikas kombiniert Elephant Gin seltene afrikanische Zutaten mit frischen Äpfeln aus Norddeutschland.

Verkostungsnotiz
Der ausgeprägte Duft des Gins besticht zunächst durch das Wacholderaroma, mit einem Unterton von Latschenkiefer und anderen Kräuternoten. Der Geschmack ist vielschichtig, aber auffallend zart und umfasst florale, fruchtige und pikante Noten.

Design 
Das Design der Flasche orientiert sich an alten Reise- und Schreibutensilien europäischer Kolonisten, die im 19. Jahrhundert nach Afrika auswanderten. Zum Beispiel erinnert die dreieckige Form des Etiketts an alte Briefmarken, die die Briefumschläge der Reiselustigen schmückten und letztendlich ihren Weg zurück nach Deutschland fanden. Die Innenseite des Rückenetiketts ziert eine alte, illustrierte Karte der südafrikanischen Küste.

Die Form der 0,5 Liter Flasche erinnert stark an einen Flachmann. Jede Kordel mit eigenem Bleisiegel wird per Hand um den Flaschenhals gebunden und jedes Etikett von einer Kalligrafin beschriftet.

Mini-Flaschen
Die 50ml Miniaturflaschen ähneln der 500ml Flaschenform und zeigen zusätzliche Details wie z.B. die Karikatur eines Baby-Elefanten. Jedes Label verweist ausserdem auf den Namen eines von 21 Waisenelefanten, dessen Patenschaft Elephant Gin übernommen hat.

Denn mit der Produktion der Mini-Flaschen unterstützt Elephant Gin eine dritte Organisation: den David Sheldrick Wildlife Trust und ihren unermüdlichen Einsatz zur Rettung und Aufzucht verwaister Baby-Elefanten.

15% des Erlös jeder Mini-Flasche werden für Nahrung, tierärztliche Versorgung, Medikamente, Gehälter der Pfleger und andere Kosten für ein sicheres neues Zuhause gespendet.

ELEPHANT SLOE GIN

Über
Elephant Sloe Gin vereint den Geschmack des Elephant London Dry Gins mit dem typischen Aroma der frischen Schlehe. Mehrere Monate mazeriert die Wildfrucht im Elephant London Dry Gin bevor sie gepresst und somit noch weitaus mehr Aromen aus den Früchten gelöst werden. Die Schlehen verleihen dem Sloe Gin ein rundes sowie fruchtig-süßliches Bouquet und einen warmen rötlichen Farbton.

Elephant Gin setzt in der Herstellung auf die Verwendung von ausschließlich frischen Schlehen. Die nach dem ersten Frost gereiften Früchte werden per Hand geerntet und sorgfältig für die weitere Verarbeitung ausgewählt. Elephant Sloe Gin ist dadurch strikt auf ein paar hundert Flaschen im Jahr limitiert.

Verkostungsnotiz
Die Schlehe verleiht dem Gin nicht nur den typisch warmen rötlichen Farbton, sondern auch ein ausgesprochen rundes fruchtig- süßliches Bouquet. Die absichtlich diskrete Zugabe von Zucker führt zu einer idealen Balance zwischen herben und süßen Noten. Mit einem relativ hohen Alkoholgehalt von 35% Vol. ist der Sloe Gin ideal pur, sowie in Cocktails zu genießen.

Design 
Die Hälfte aller Elephant Sloe Gin Flaschen sind mit bunten Perlenbändern geschmückt. Diese wurden speziell für Elephant Gin von drei Maasai-Frauen in Kenya gefertigt. Sie lassen sich klasse als Armband oder Kette verwenden!

Das violette Etikett ist handbeschriftet mit dem Produktionsjahr und der Flaschennummer der Charge.

 

ELEPHANT STRENGTH GIN

Über
Elephant Strength Gin ist eine Variation des preisgekrönten Elephant London Dry Gin und mit 57% Vol. stärker und vollmundiger als das Original.

Die doppelte Menge an Zutaten und ein besonderer Schwerpunkt auf Wacholder, afrikanisches Buchu, Orangenschale und Latschenkiefer verleihen einen deutlich intensiveren Duft und Geschmack, ohne den weichen und ausgeglichenen Charakter des London Dry Gins zu vernachlässigen!

Verkostungsnotiz
Mit 57 % Vol. ist der Elephant Strength Gin eine stärkere und mächtigere Variante des London Dry Gins, aber mit dem gleichen samtig feinen Charakter. Der Gin überzeugt durch intensives und vollmundiges Wacholderaroma gepaart mit der oral süßlichen Note des afrikanischen Buchu. Kraftvolle Kräuternoten ergänzen den unverwechselbar ausgeglichenen Abgang.

Design 
Angelehnt an den Marine-Ursprungs des Navy Strength Gins befasst sich das Design der Elephant Strength Gin Flasche mit maritimen Elementen, wie zum Bespiel die blaue, weiße Farbwahl, eine Seekarte im Rücketikett und einem Seil-ähnlichem Band mit Miniaturanker um den Flaschenhals gewickelt.

Die Etiketten tragen außerdem die Namen der sogenannten „Glorreichen Sieben,“ den wohl stärksten und eindrucksvollsten Elefanten die jemals im Krüger National Parks in Südafrika gelebt haben. Mindestens 50kg pro Stoßzahn trugen die Elefantenbullen in ihren besten Tagen.

SPECIAL EDITIONS

ELEPHANT AGED GIN

Über
Elephant Aged Gin ist ein roggenbasierter premium London Dry Gin mit 52% Alkohol, der ein Jahr lang in Eiche gereift wurde.
Auch beim Elephant Aged Gin verwenden wir eine Kombination von 14 verschiedenen Kräutern, Früchten und Wurzeln, teils afrikanischer Herkunft. Um das Aroma zu intensivieren und es auch nach dem Ageing-Prozess konstant beizubehalten, nutzen wir eine deutlich höhere Menge dieser Zutaten. Der Gin basiert ausserdem auf einem 100%igen Roggen-Destilat bei dem wir uns die Struktur, Schärfe sowie den fruchtigen Charakter des Premiumgetreides zu Nutzen machen.

Verkostungsnotiz
Der Elephant Aged Gin erlangt eine hervorgehobene Weichheit, zusätzliche sanfte Schärfe, süße Rauchigkeit und mit einer leichten Spur von Vanille.

Design
Das Flaschendesign entspricht der Hochwertigkeit des Produkts mit neuen Elementen. Ein schwarzes Label mit goldenem Prägedruck hebt die Exklusivität dieser limitierten Edition hervor. Die Etiketten sind, wie immer, von Hand geschrieben und zeigen beim Aged Gin den Jahrgang sowie  Flaschennummer.

Der exklusive Elephant Aged Gin wurde zwischen Ende Dezember 2017 und Anfang Januar 2018 in unsere Flaschen abgefüllt. Dies ist auch der Grund warum die Elephant Aged Gin Etiketten beide Jahre, 2017 und 2018, zeigen. Obwohl sie alle den gleichen Batchinhalt tragen, wurden sie in unterschiedlichen Wochen abgefüllt.

Für Deutschland verkaufen wir 1,500 Flaschen mit „Germany“-Etiketten, der Rest wird als „Release“ über uns international verkauft – und zwar nur solange der kleine Vorrat reicht!